Information

Liebe Freund*innen der Pro Senectute Valais-Wallis,
Sehr geehrte Damen und Herren

Mit grosser Emotion teile ich Ihnen heute folgende Information mit:

Vielleicht haben Sie in den Medien bereits vernommen, dass ich den Entschluss gefasst habe, mein Amt als Direktor bei der Pro Senectute Valais-Wallis per 31. Oktober 2022 niederzulegen.

Diese Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, wenn man bedenkt, wie viel Freude es mir bereitet, diese sich wunderbar entwickelnde Organisation mit all ihren unglaublich engagierten und menschlich aussergewöhnlichen Akteuren zu leiten.

Soeben jetzt, diese Zeilen schreibend, wird es mir noch bewusster, welche Chance mir gegeben wurde, diese absolut spannende Aufgabe innezuhaben.

Es bietet sich mir die Gelegenheit, ab dem 1. November 2022 die Leitung des Alters- und Pflegeheims Les Tilleuls in Monthey zu übernehmen.

Zusammenfassend ist dies eine neue Herausforderung in der Nähe meines Wohnortes. Ich hoffe, dass Sie für meine Entscheidung Verständnis aufbringen können.

Der Stiftungsrat hat sich bereits getroffen, um den Prozess im Hinblick auf meine Nachfolge festzulegen und ich zweifle keinen Moment daran, dass eine qualifizierte Person dieses Zepter in die Hand nehmen wird.

Von Herzen möchte ich Ihnen für Ihr Engagement, Ihre Grosszügigkeit und das Vertrauen danken, welches Sie der Stiftung entgegenbringen.

Freundliche Grüsse,

Yann Tornare
Direktor