COVID-19: Vorsichtsmassnahmen

Das Coronavirus ist noch immer da. Damit müssen wir uns befassen. Bei all unseren Aktivitäten folgen wir den Empfehlungen des BAG. Wir haben einen Schutzplan erstellt, der auf dem von Pro Senectute Schweiz erarbeiteten Schutzplan basiert. Wir danken Ihnen, dass Sie sich daran halten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat oder an unser Animations- und Sportteam.

Konkret verpflichten sich die Leiter, Gruppenleiter und Teilnehmer zur Einhaltung der Schutzmassnahmen:

  • Handhygiene
  • Abstand halten (1,5 Meter)
  • Das Tragen der Maske wird dringend empfohlen, wenn die Abstände nicht garantiert sind
  • Angabe der Kontaktinformationen, um gegebenenfalls die Ermittlung von Kontaktpersonen zu ermöglichen

Für weitere Informationen über unsere Aktivitäten können Sie sich an unser Sekretariat in Sitten unter der Nummer 027 322 07 41 oder in Visp unter der Nummer 027 948 48 50 oder an die Kontaktperson Ihrer Gruppe in der Pro Senectute Valais-Wallis wenden.

Mitteilung Mittagstische und Seniorenclubs

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Mittagstische und die Seniorentreffs nicht in allen Gemeinden durchgeführt.

Bei Unsicherheiten oder Fragen setzen Sie sich bitte mit unserem Sekretariat 027 948 48 50 in Verbindung.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Informationen Pro Senectute Schweiz

Mehr dazu